OGS

Mitarbeiter der OGTS 19-20

UNSERE OFFENE GANZTAGSSCHULE

Unsere offene Ganztagsschule bietet für ihr Kind verlässliche Bildungs- und Betreuungsangebote im Anschluss an den Vormittagsunterricht. Entsprechend unserem Leitbild arbeiten wir nach den Prinzipien Maria Montessoris.
Die Auswahl der teilnehmenden Schulen wird von der Regierung (Art. 23 und Art. 44 Bay.HO) entsprechend der vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus eigens festgelegten Kriterien getroffen und begleitet. Die offene Ganztagsschule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot für die Jahrgangsstufen 1-4 bzw. 5-10 dar und liegt in der Verantwortung der Schulleitung (Art. 57 Abs. 2 BayEUG).

Anmeldung: Die Anmeldung finden Sie im Download-Bereich oder im Schulsekretariat.

Anmeldefrist: Bitte geben Sie die Anmeldung fristgerecht spätestens zum April an uns weiter. Für Seiteneinsteiger ist die Anmeldung bei Eintritt abzugeben.

Teilnahme: Maximal 4 Nachmittage. Mo – Do bis max. 17:00 Uhr / Fr. bis max. 13:00 Uhr
Mindestens jedoch 2 Nachmittage (6 Wochenstunden, Sportunterricht mit eingerechnet)
Die Anzahl der Betreuungstage legen Sie mit der Anmeldung fest, die endgültige Wahl der Projekte nach Schulbeginn.

Anwesenheitspflicht: Im Umfang der Anmeldungstage besteht Anwesenheitspflicht, es gelten die Regeln des Vormittagsunterrichtes, bitte nutzen Sie bei Krankheit oder Beurlaubung das „persönliche Schulheft“ ihres Kindes.

Kosten: Die Betreuungstage sind kostenfrei. Eine nicht fristgerechte Anmeldung kann jedoch eine Eigenbeteiligung von bis zu 80.-€/Monat zur Folge haben.
Kosten für das Mittagessen: 4,00 € / Tag

Projekte: Bitte wählen Sie zusammen mit Ihrem Kind die entsprechenden Projekte auf der Übersicht aus. Die Übersicht finden Sie im Downloadbereich.

Team: Unsere Pädagogen, Betreuer und Übungsleiter wollen mit Ihren Kindern Freizeit gestalten,
Natur erleben, kreativ sein und Lust am Leben wecken.

OGS-Leitung: Traudl Schuster – OGS-Leitung(at)montessori-eggenfelden.de, Tel. 08721/911826