Schulleitung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

vielen Dank für das Interesse an unserer Schule und herzlich willkommen in unserer Homepage!

Mit meinem Entschluss, die Schulleitung zu übernehmen, sind meinerseits feste Grundsätze und Überzeugungen verbunden.

Die Montessori–Schule in Eggenfelden hat als pädagogische Institution aufgrund ihres kulturellen und pädagogischen Ansatzes ein großes Potenzial. Für mich ist es eine interessante Herausforderung, zusammen mit dem Träger – Montessori Fördergemeinschaft e. V. – und dem gesamten Personal eine Schule aufzubauen, die in der Rottaler Schullandschaft mit markantem Montessori-Profil platziert und integriert ist. Wir wollen eine Schule sein, die junge Menschen zur Bildung ihrer Entscheidungs- und Urteilsfähigkeit sowie zum Dienst an der Gesellschaft in freier Verantwortung anleitet: Wir wollen die Schülerinnen und Schüler zu gebildeten, weltoffenen und…glücklichen jungen Erwachsenen erziehen. Jeder Einzelne soll in unserer Schule – an einem Ort, wo in gewissenhafter Reflexion auch über die Bedeutung des Gelernten nachgedacht wird – seine Würde als Person erfahren.

Als Schulleiter dieser Montessori-Schule möchte ich Ihren Kindern begegnen, sie begleiten und unterstützen. Als Bildungsgemeinschaft wollen wir sie und uns selbst mit der festen Überzeugung begegnen, dass der Mensch als Person „Ursprung, Träger und Ziel aller gesellschaftlichen Institutionen“ ist und immer sein soll.

So möchte ich meinen Beitrag zu ihrem Lebenserfolg leisten. Dieser Selbstanspruch verleiht meiner Tätigkeit Tiefe, Kreativität und Sinn.

Liebe Eltern, durch das Lebenswerk von Maria Montessori, haben wir die reale Chance, für unsere Kinder etwas Gutes zu tun: Lassen Sie uns zusammen starten, ihnen zu helfen, verantwortungsvolle, freie und glückliche Menschen und Bürger zu werden.

Ich freue mich sehr, Sie bald persönlich kennenlernen und bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Rocco Sbirziola
Schulleiter